Vorstellung

Nachdem ich mich ab meinem 12./13. Lebensjahr auf einem “Autofriedhof” an vielen verschiedenen Autos austoben durfte, die ich auch nach Feierabend und am Wochenende auf dem dann abgeschlossenen Gelände fahren durfte, bekam ich 1975 mit 17 Jahren meinen ersten angemeldeten strassentauglichen
BMW 2002 mit TÜV.
Von da an bin ich der Marke BMW mit einigen
Ausnahmen recht treu geblieben.

Ab Anfang der 80er Jahre schraubte ich dann auch an den damals recht neuen 7er Modellen, 1985 nahm ich auf meinem Alpina B6 “Nachbau” (als Hersteller stand ich im KFZ-Brief) meinen ersten 7er in Zahlung, es war ein
4 Jahre alter 81er 728 i, den ich dann allerdings sehr schnell gegen einen zu der Zeit recht neuen E28 528i “auswechselte” und es folgten in den nächsten Jahren auch noch weitere E28 wie 535i, Hartge H5, Alpina B9, usw.

Ende der 80er Jahre bekam ich meinen ersten 745i mit einem 3,4l Motor den ich dann mit Highline Ausstattung auch einige Jahre fuhr.

Von da an war ich (und meine Töchter)
mit dem E23 Virus infiziert.

Als wir 1996 unseren ersten Resthof kauften, nahm der Virus Ausmasse an,
in Spitzenzeiten hatte ich 28 Fahrzeuge
auf dem Hof,
 das war zuviel.

Um unser Grundstück, das einem Autofriedhof glich, wieder in ein halbwegs “normales” Grundstück zu verwandeln, mietete ich erst an verschiedenen Stellen / Orten Hallen an, was mit viel Fahrerei verbunden war wenn ich Teile brauchte, da mein mittlerweile neu aufgebauter Hobbyraum ja zu Hause ist.
Um dem Abhilfe zu schaffen kauften wir
(meine Frau unterstützt mein Hobby)
ein 2. Grundstück mit ca 1100 m² bebaute Grundfläche in unserem Ort für meine Autos und Teile, die sich angesammelt hatten. Das “Ganze” hat nun solche Ausmasse angenommen, dass ich auch aus gesundheitlichen Gründen es alleine nicht mehr schaffe und mich von vielen der Fahrzeuge und
dem 2. Grundstück wieder trennen möchte, denn zuverlässige, interessierte, nicht nur profitorientierte Hilfe habe ich bisher keine gefunden.
Kann ja noch kommen
Meine / unsere Interessen haben sich nun auch auf das Reisen mit unserem Wohnmobil verlagert. Ich werde den E23-Virus wohl nicht wieder los, aber ich möchte ihn drastische reduzieren.   

 

Mein 745i Highline Rohkarossen-Neuaufbau
 ist nun auch fertig und auch den würde ich verkaufen,
da er nicht in das Wohnmobil passt. :-).

Bernd
 

[Bernds-BMW-Hof] [Vorstellung] [Ehemalige] [E23 Rohkarosse] [E23 Teileträger] [sonstiges] [Ersatz Teileliste] [Kontakt / Impressum]